Notfallmanagement in der Arztpraxis/ Zahnarztpraxis 

Entscheidend ist, für den akuten Notfall vorbereitet zu sein und die richtigen Maßnahmen zu treffen. 
 

Themen des Notfalltrainings                                                            Kontakt/ Anfrage

- Beurteilen von Notfallsituationen

- Bewusstlosigkeit Basismaßnahmen  

- Reanimation, Basis- und erweiterte Maßnahmen

- Praktischer Umgang mit Beatmungsbeutel

- Alternatives Atemwegsmanagement (Larynxtubus)

- Notfälle wie Anaphylaxie, Herzinfarkt, Schlaganfall etc.

- Hebe,- und Tragetechniken vom Patientenstuhl/-liege

- Automatisierter externer Defibrillator „AED“

 

Neben kurz gehaltenen Vorträgen, wird der Teilnehmer wichtige praktische Fertigkeiten im Rahmen sogenannter Skillstationen erlernen. Zu den Skillstationen gehören Maßnahmen der Reanimation, Atemwegsmanagement und die elektrische Therapie mittels Defibrillator (AED). Anschließend werden am Patientensimulator praktische Notfallszenarien durchlaufen. Die Seminarzeit beträgt ca. 4 Std. davon ca. 20% Vorträge, 60% praktische Skillstationen und 20% Patientensimulation.

Hinweis
Empfehlungen, Überprüfung , Optimieren von Notfallplänen,

Notfallkoffer/ -ausstattung, Geräte!

Richt,- und Leitlinien
Nach aktuellen ERC- Guidelines
 
 
Kosten
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein Individuelles Angebot 

Als Inhouse- Seminar bei Ihnen vor Ort!